Wie kann man Wendemanöverunfälle wirksam verhindern?

kleine Anfrage von Hans-Hinrich Brunkhorst

In letzter Zeit häufen sich in Hamburg Unfälle nach illegalen Wendemanövern. In der Presse ist zu lesen, dass die Polizeigewerkschaft von der Politik Maßnahmen verlangt. So sollen verstärkt bauliche Maßnahmen eingesetzt werden. In Eimsbüttel sind z.B. in der Hoheluftchaussee Betonschwellen und in der Kollaustraße Fähnchen auf dem Mittelstreifen montiert.

Vor diesem Hintergrund fragen ich die Verwaltung:

  1.  Wie viele Unfälle durch unerlaubte Wendemanöver gab es in den letzten 5 Jahren?
  2. Wie sind die Erfahrungen im Eimsbüttel mit den baulichen Absperrungen?
  3. Gab es Unfälle, die durch die Absperrungen verursacht wurden?
  4. Welche weiteren Möglichkeiten, außer den in der Einleitung beschriebenen, gibt es, um unerlaubte Wendemanöver zu unterbinden?
  5. Wie hoch sind die Kosten für die verschiedenen Absperrmaßnahmen? 

Nach oben