Mittel für die Ausrichtung des Interkulturellen Forums am 29. Oktober 2018

Am 29. Oktober 2018 soll im Hamburg-Haus das „Interkulturelle Forum“ in Eimsbüttel ausgerichtet werden. Verantwortlich für die Ausrichtung ist der Ausschuss für Soziales, Arbeit, Integration, Gleichstellung und Gesundheit (SAIGG). Ziel der diesjährigen interdisziplinären Veranstaltung ist die Erarbeitung von Hindernissen und Lösungen bei der Gesundheitsversorgung von MigrantInnen, insbesondere mit Flüchtlingshintergrund. Zur Durchführung der Veranstaltung am 29.10.2018 werden Mittel in Höhe von 3000,- € benötigt

Zusammen mi9t der SPD-Fraktion und der Fraktion der Grünen sprechen wir uns dafür aus, das die benötigten Gelder aus den Mitteln der Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung gestellt werden.

Nach oben