Archiv

07.07.2016
Parkraumkonzept für den Eppendorfer Weg
Zur Meldung

Der Eppendorfer Weg ist eine belebte Straße mit vielen Anwohnern, aber auch mit vielen kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants. Das Erscheinungsbild und das Verkehrsaufkommen im Eppendorfer Weg haben sich in den letzten Jahren verändert. Um ...

15.06.2016
CDU Fraktion lehnt Verantwortung für Fehlentwicklungen am Hörgensweg ab
Zur Meldung

In einem Akt beispielloser Ignoranz drückt der rot-grüne Senat die Pläne für eine Großsiedlung mit Sozial- und Flüchtlingswohnungen in Eidelstedt durch. Während anderorts auf rückläufige Flüchtlingszahlen reagiert wird,...

28.04.2016
Aufwertung des Quartiers am Hörgensweg
Zur Meldung

In den letzten Wochen kochten die Emotionen wegen der möglichen Ansammlung von bis zu 3.000 Flüchtlingen direkt an der A 23 in einem sozial belasteten Gebiet sehr hoch. Nach breiten Protesten wurde die Anzahl der Wohneinheiten vom Senat auf 350 reduziert. Nun ...

22.02.2016
Sportstättensanierung fortsetzen - Finanzierung sichern, damit Schulsporthallen für den Vereins- und Wettkampfsport erhalten bleiben
Zur Meldung

Die CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel begrüßt den Antrag der SPD-Fraktion, die Finanzierung der Sportstättensanierung zu sichern. Die CDU-Fraktion fordert darüber hinaus, künftig auch die Mehrkosten für die Bedarfe des Vereins- und Wett...

27.01.2016
Kinder in den Zentralen Erstaufnahmestellen benötigen ein Betreuungsangebot
Zur Meldung

Die Kinder in den Zentralen Erstaufnahmestellen benötigen unbedingt ein Betreuungsangebot. Mit dem Änderungsantrag 20-2013 fordert die CDU - Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel am 29.01.2016, mit der BASFI im nächsten Jugendhilfeausschu...

25.01.2016
Update:Eidelstedt: Integrationsfreundliche Bebauung am Hörgensweg
Zur Meldung

Im Stadtplanungsausschuss am 05.01.2016 stand unser Antrag mit der Forderung nach einer sozialverträglichen Bebauung der ehemaligen Gärtnereifläche am Hörgensweg wieder auf der Tagesordnung. Viele Eidelstedter zeigten sich interessiert und kamen zu d...

22.12.2015
Rot-Grün als Biotop-Killer
Zur Meldung

Nachdem im November noch leidenschaftliche Plädoyers, speziell von Abgeordneten der Grünen zu hören waren, wie wertvoll entstehende Biotope auf ungenutzten Gewerbeflächen sind, war davon im Dezember nichts mehr zu hören. Statt solche Grü...

17.12.2015
Rot-Rot-Grün bestätigt Bezirksamtsleiter im Amt
Zur Meldung

Mit 31 von 50 abgegebenen und gültigen Stimmen wurde Dr. Sevecke von Rot-Rot-Grün für weitere 6 Jahre zum Bezirksamtsleiter in Eimsbüttel gewählt. Glück, dass er auf die Stimmen der Linken setzen konnte, denn es hat den Anschein, dass ih...

15.12.2015
Eidelstedt: Integrationsfreundliche Bebauung statt Ghettobildung am Hörgensweg

Nach aktuellen Plänen sollen nun auf der Fläche eines ehemaligen Gärtnereibetriebes am Hörgensweg im sogenannten Schnellbauverfahren Wohnungen für Flüchtlinge entstehen. Mitten in einem Gebiet mit einem bereits jetzt niedrigen Sozialindex u...

14.12.2015
CDU Initiative hatte Erfolg! Die neue Sporthalle Rellinger Straße wird für den Wettkampfsport geeignet sein

Wäre es nach den Planungen der Behörde für Schule und Berufsbildung gegangen, wäre Neubau der Sporthalle Rellinger Straße nur auf die Belange des Schulsports ausgerichtet gewesen. Deswegen hat Niels Böttcher, der sportpolitische Sprecher ...

01.12.2015
Umsetzung des Bürgerwillens – Keine Option mehr für Rot-Grün in Eimsbüttel?
Zur Meldung

Die Gestaltung der Oberfläche des BAB 7- Deckels wurde ausgiebig diskutiert. Die Anwohner vom Imbekstieg äußerten immer wieder die Bitte, den Weg auf dem Deckel nicht auf der Seite ihrer Grundstücke entlang zu legen um die Privatsphäre der Anwo...

14.09.2015
Optimierung der Verkehrsanbindung der Zentralen Erstaufnahme (ZEA) Schnackenburgallee
Zur Meldung

Die Verkehrsbetriebe sollen die Verkehrsanbindung der Zentralen Erstaufnahmestelle in der Schnackenburgallee optimieren. Dieses fordert die CDU Bezirksfraktion in der Bezirksversammlung am 24.09.2015. Integrationsbeauftragte Jutta Höflich dazu:"Derzeit laufen...

Nach oben