Archiv

28.01.2019
Bikeflash-Idee stößt auf Widerstand bei Grünen und SPD
Zur Meldung

Der durch die CDU eingebrachte Antrag, ein Verfahren zu etablieren, das abbiegenden LKWs signalisiert, dass sich Radfahrer im toten Winkel befinden, stößt auf Widerstand in der rot-grünen Koalition. Sie wollen die Verantwortung lieber auf die Spediteu...

28.01.2019
Machtmissbrauch bei der Sondermittelvergabe

Das hat wohl Methode: Zweimal spielten Rote und Grüne ihre Macht beim Thema Sondermittel aus und ließen Vereine aus dem vermeintlich reichen Harvestehude-Rotherbaum am ausgestreckten Arm verhungern. Die im Vorfeld zugesagte Unterstützung des Club an d...

23.01.2019   Antrag für die BV am 31.1.2019
Immer noch keine öffentliche Toilette in Eimsbüttel

Bereits 2015 hat die Bezirksversammlung einstimmig beschlossen, im Unnapark eine öffentliche Toilette zu errichten. Die Verwaltung scheut aber hohe Kosten und argumentiert dagegen an. In unserem Antrag im Januar bekräftigen wir, dass es schnell zu einer L&o...

23.01.2019   Antrag für die BV am 31.1.2019
Sicheres Ausrücken der Feuerwehr Eimsbüttel gewährleisten

Aufgrund umfangreicher Baumaßnahmen ist der Zugang zur Kieler Straße künftig nicht mehr gefahrlos möglich. In einem Antrag fordert die CDU in der nächsten Bezirksversammlung, dass im Einsatzfall die Ampelphase durch die Einsatzkräfte a...

23.01.2019   Antrag für die BV am 31.1.2019
Active City auch im Niendorfer Gehege

Eine beliebte Sport- und Freizeiteinrichtung ohne Öffnungszeiten und Mitgliedsbeiträge ist das Niendorfer Gehege. Die CDU fordern nun, dass eine Laufstrecke ohne Stolperfallen ausgewiesen wird und an zentraler Stelle die Möglichkeit besteht, Wertsachen...

13.12.2018
Bike Flash auch in Eimsbüttel
Modelanlage in Garbsen

Viel zu oft kam es zu schweren Unfällen zwischen abbiegenden LKW und Radfahrern. Bike-Flash könnte eine Lösung sein. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wird beim Abbiegen auf die Gefahr von Rad- oder Fußgängern im toten Winkel hingewiesen. Wa...

08.09.2018
Klausurtagung in Bad Segeberg

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Abgeordneten, die zugewählten Bürgerinnen und Bürger der CDU-Fraktion sowie die Bürgerschaftsabgeordneten der CDU aus dem Bezirk Eimsbüttel in Bad Segeberg zur Klausurtagung. Ein Thema auf der Tagesordnu...

09.04.2018
Keine Chance auf saubere Straßen!

Initiative der CDU für regelmäßige Reinigung abgelehnt. Ob in Ahrensburg, Halstenbek oder in Oberhausen - längst haben sich die Anwohner von Wohnstraßen daran gewöhnt, dass regelmäßig die Straßen und Wege gereinigt werden...

29.03.2018
Zum Schutz unserer Kinder — Zebrastreifen im Baumacker erhalten!

Der Zebrastreifen im Baumacker soll, wenn es nach dem Willen der Verkehrsbehörde geht, mit dem Umbau der Straße verschwinden. Die CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel setzt sich für den Verbleib eines Zebrastreifens vor dem neuen Eingang der Max-Traeger-G...

14.12.2017
Sportstadt Hamburg: Sportstättensanierung fortsetzen, Finanzierung sichern

Viele erfolgreiche Modernisierungen insbesondere im Bereich der Entwicklung der Außensportanlagen z.B. bei der Umsetzung von Kunstrasenplätzen, wurden bereits durchgeführt. Aber es besteht weiterhin erheblicher Sanierungsbedarf. Massive Preissteigerunge...

11.10.2017
Bewohnerparken im Univiertel - Bürgerbeteiligung wichtig
Zur Meldung

Vor der Einführung eines Pilotprojektes Bewohnerparken im so genannten Mischprinzip, ist eine umfassende Bürgerbeteiligung erforderlich, diese Auffassung vertritt die CDU Bezirksfraktion Eimsbüttel.

27.09.2017
Keine Abzocke der Bürgerinnen und Bürger – CDU sagt „Nein“ zur neuen Müllgebühr
Zur Meldung

Anfang 2018 kommt die neue „Müllgebühr“. Mit der Gebühr werden zukünftig alle privaten, gewerblichen und öffentlichen Anlieger in Hamburg für mehr Sauberkeit in der Stadt zur Kasse gebeten. Nach Einführung der neuen Stra&sz...

Nach oben