Archiv

25.04.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Bike-Flash: Wir geben nicht auf

Bereits im Dezember hatte die CDU beantragt, ein Bike-Flash System als Pilotprojekt in Eimsbüttel zu testen. Dies wurde im Ausschuss aber abgelehnt (wir berichteten). Da aber leider weiterhin Radfahrer bei Unfällen verletzt werden, will die CDU einen weiteren ...

25.04.2019   Antrag im GUWV
­ Taubenpopulation kontrollieren

In jeder Großstadt gibt es mit Stadttauben Probleme - auch in Hamburg. Die bisherigen Ansätze, das Problem zu lösen sind ein Fütterungsverbot, sowie Vergrämung der Tiere. Diese Ansätze sind aber nicht geeignet, das Problem nachhaltig zu l&...

25.04.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Licht aus an der S-Bahn- Abstellanlage
Zur Meldung

Vor kurzer Zeit ist der Nordabschnitt der S-Bahn-Abstellanlage in Eidelstedt in Betrieb gegangen. Die Anlage ist bei Dunkelheit die ganze Nacht hell erleuchtet, auch wenn kein Zugverkehr auf der Anlage ist. Technisch gibt es viele Möglichkeiten das abzustellen und ...

18.04.2019   Antwort auf eine Anfrage
Bürgerbeteiligung als Phase

Wir haben es schon immer vermutet- jetzt ist es aber offiziezell bestätigt. Bürgerbeteiligung gibt es nur auf dem Papier. Das Konzept der Veloroute 3 durch die Paul-Sorge-Straße war schon beschlossene Sache, bevor die erste Präsentation der Öff...

28.03.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Service Parkplätze benötigt

So mancher Handwerker lehnt Aufträge im Kerngebiet ab, weil er keine Möglichkeit zum Parken hat. So mancher Paketdienst liefert gleich in die Paketstation, weil er keine hunderte Meter durch enge Straßen schieben will und so manche Pflegekraft kommt vers...

28.03.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Wann verschwindet das Provisorium?

Im Zuge der "Busbeschleunigung" wurde in der Gärtnerstraße eine Bushaltestelle verlegt und den Bewohnern eines Hauses direkt vor die Schlafzimmerfenster gesetzt. Gegen diese unsinnige Planung erreichten die Bewohner einen Baustopp. Das Klageverfahre...

27.03.2019   Antrag im Kerngebietsausschuss
Situation für die Fußgänger verbessern

In der Lappenbergsallee führt der Fußgängerweg bei Regen durch Matsch und Pfützen. Nimmt man den geraden Weg, kommt es oft zu Konflikten mit Radfahrern. Der Kerngebietsausschuss hat auf Antrag der CDU die Verwaltung aufgefordert, eine Planung vorzul...

27.03.2019
Planung für P+R Plätze nachbessern
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Die P+R Plätze in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen werden ausgebaut. unter anderem wird eine Beleuchtung installiert. Als der Parkplatz Lokstedt fertig war, offenbarte sich ein Planungsfehler. Auch Abends, wenn der Berufsverkehr abgeebbt ist, sind die Plätze h...

27.03.2019
Veloroute Niendorf
Fahrrad-Rushhour morgens um 8:00 Uhr

Nun ist es leider amtlich: Die 3,5 Mio. Euro werden definitiv in das sinnlose Velo-Routen-Konzept zwischen Tibarg und Niendorf-Nord versenkt. Ohne auf 700 Eingaben betroffener Bürger zu reagieren, werden nun vier kleine "Verbesserungen" (Ausweitung Tempo ...

27.02.2019
DKMS-Registrierungsaktion im Bezirksamt Eimsbüttel

Durchschnittlich alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Oftmals kann den Betroffenen nur mit einer Stammzellenspende geholfen werden. Die Chance, einen passenden Spender zu finden erhöht sich, je mehr Menschen sich bei der Deutschen Knoche...

27.02.2019
Kontrolle von Geldspielgeräten

Seit November 2018 gilt eine neue Geldspielverordnung. Danach dürfen in Spielhallen und Gaststätten nur noch Geldspielgeräte betrieben werden, die der neuen Verordnung entsprechen. Dabei wurden die Summen herabgesetzt, die maximal pro Stunde eingesetzt un...

05.02.2019
CDU für ein RISE-Gebiet in Schnelsen

In Schnelsen wird es in nächster Zeit viele Veränderungen geben. Der Autobahndeckel bringt die Chance, den Stadtteil wieder zusammen zu führen. Das Rahmenprogramm Integrierte Stadtentwicklung (RISE) bietet die Möglichkeit, das Entwicklungskonzept f&...

Nach oben