Archiv

24.09.2019
Große Zustimmung zum Koalitionsvertrag

Es ist geschafft – mit 89,6% hat der Kreisausschuss der CDU Eimsbüttel den Weg für eine grün-schwarze Koalition frei gemacht. Viele wichtige Impulse der CDU haben Einzug in das Papier gefunden. Und endlich besteht auch die Möglichkeit, dass CDU...

29.08.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Maßnahmen gegen Verschmutzung an der AKN Eidelstedt-Zentrum

Der Treppenabgang zum AKN Bahnhof Eidelstedt-Zentrum ist regelmäßig mit Taubenkot verschmutzt. Davon sind auch die Treppengeländer betroffen, die für ältere Mitbürger sehr wichtig sind, wenn sie zu Fuß nicht mehr sicher unterwegs sin...

29.08.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Einen Kreisel für die Methfesselstraße

Die Methfesselstraße soll zwischen den Kreisverkehren Osterstraße und Eidelstedter Weg umgestaltet werden. In den ersten Plänen ist für die Kreuzung am Stellinger Weg weiterhin eine beampelte Abbiegespur vorgesehen. Die Straßenfläche ist...

16.07.2019   kleine Anfrage von Hans-Hinrich Brunkhorst
Wie kann man Wendemanöverunfälle wirksam verhindern?

In letzter Zeit häufen sich in Hamburg Unfälle nach illegalen Wendemanövern. In der Presse ist zu lesen, dass die Polizeigewerkschaft von der Politik Maßnahmen verlangt. So sollen verstärkt bauliche Maßnahmen eingesetzt werden. In Eimsb&u...

29.05.2019
Wir sagen Danke für viele Jahre Engagement für Eimsbüttel

Leider hat das Wahlergebnis nicht zur Wiederwahl gereicht. Die CDU-Fraktion bedankt sich für das Engagement und die kollegiale Zusammenarbeit bei THOMAS THOMSEN Mitgleid in der BV seit 2004 Engagiert in den Themen Soziales und Kerngebiet

24.05.2019
Wir sagen Danke für viele Jahre Engagement für Eimsbüttel

Die Bezirksversammlung am 23. Mai ist die letzte dieser Legislatur. Gleichzeitig ist es die letzte BV für sechs unsere Fraktions-Kolleginnen und -Kollegen, die bei der Wahl am 26. Mai nicht mehr kandidieren. Die CDU-Fraktion bedankt sich für das Engagement und...

23.05.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Den Platz vor der Synagoge neu gestalten

Seit Anfang der 1990er Jahre ist der Platz vor der Synagoge in der Hohe Weide, zum Schutz vor Anschlägen, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Diese provisorisch anmutende Situation besteht schon seit 30 Jahren und wird dem Ort nicht gerecht. Die CDU beantragt ei...

23.05.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Die U5 soll über den Siemersplatz fahren

Der Streckenverlauf der U5 ist noch nicht endgültig festgelegt. Verschiedene Varianten werden noch geprüft. Damit ein Streckenverlauf über den Siemersplatz möglich bleibt, fordert die CDU, dass alle in Frage kommenden Grundstücke von Bebauung fr...

23.05.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Gewachsene Strukturen erhalten und fördern

Der Bau von dringend benötigtem Wohnraum führt in dicht besiedelten Gebieten immer häufiger zu Verdrängungswettbewerb. Arztpraxen, kleine Gewerbebetriebe oder Künstlerateliers müssen dem Wohnungsbau weichen.  Die CDU fordert bei der S...

20.05.2019
Er sprudelt wieder!

Im heißen Sommer 2018 blieb der im Stadtteil beliebte Brunnen in der Heinrich-Barth Straße trocken. Eine Anfrage von Jutta Höflich bei der Verwaltung ergab, dass die Pumpe irreparabel defekt war und die Haushaltsmittel für eine Ersatz Pumpe nicht a...

20.05.2019
Keine Unterstützung der Jugendfeuerwehr durch Grün/Rot

Für die Freiwilligen Feuerwehren ist die Jugendarbeit der wichtigste Baustein für die Nachwuchs Gewinnung. Die Jugendfeuerwehr der FF Eimsbüttel macht regelmäßig Ausfahrten zu Jugendfreizeiten oder Wettbewerben. Dazu benutzen sie die Lösch...

25.04.2019   Antrag in der Bezirksversammlung
Die Verwaltung soll helfen

Das Haus ist längst fertig, aber die Baustellen-Auffahrt bleibt. Der Bauherr ist verpflichtet, diese Auffahrten zurückzubauen, aber es finden sich keine Firmen, die den Auftrag übernehmen. Zu klein, zu unattraktiv das Auftragsvolumen. Vielleicht hat ein a...

Nach oben